Monitoring des Konsumverhaltens

Der Projektpartner APE in Friaul Julisch Venetien hat sich dem Monitoring von 20 Klimahaus-zertifizierten Häusern gewidmet, um den tatsächlichen Energieverbrauch dieser zu messen. Das System von Klimahaus wurde von fast 400 Gebäuden in der Region übernommen, von welchen 140 tatsächlich zertifiziert wurden. Diese Erfahrung hilft wiederum der ausführenden Institution, die Bewertung so objektiv wie möglich zu gestalten. Das Monitoring wurde bereits im September 2012 gestartet und ermöglicht die Gegenüberstellung der Messung der Innenraumtemperatur von Wohngebäuden und dem Energieverbrauch durch der Heizung.
Die Ergebnisse der Umfrage, die basierend auf Echtheitswerte des Verbrauches zurückzuführen sind, werden für BürgerInnen und Bürger veröffentlicht.